Mehr Zeit für Menschen

Das ist unser Motto. Denn egal wie digital wir werden, das persönliche Gespräch ist und bleibt der wichtigste Teil der Seelsorge, der Gottesdienst das Zentrum des Gemeindelebens. Das gilt für Junge und Alte, für Paare und Alleinstehende, für Traurige und Fragende und für alle anderen. Damit unsere Pastoren diese Zeit für die Menschen haben, gibt es den Förderverein.

Bisher haben wir dafür Sorge getragen, dass die 2. Pfarrstelle an St. Johannis erhalten bleibt, in dem wir sie zur Hälfte finanziert haben. Doch die Zeiten ändern sich. Der Kirchenkreis übernimmt ab 2021 die volle Finanzierung der 2. Pfarrstelle an St. Johannis. Dadurch werden Gelder frei. Ganz im Sinn des Vereins haben wir darum 2020 zwei neue Stellen geschaffen, durch die die Pastoren in ihrer Arbeit unterstützt und entlastet werden.

Zum einen haben wir nun eine Stelle für eine Diakonin eingerichtet, die sich schwerpunktmäßig um die Begleitung und Koordination der Ehrenamtlichen kümmert. Zum anderen finanzieren wir eine viertel Stelle für einen Kirchenmusiker für Popularmusik, der vor allem in der Kinder-, Familien- und Jugendarbeit anzutreffen ist.

Wenn Sie diese Arbeit finanziell unterstützen möchten, dann finden Sie hier unsere Kontoverbindung:

Verein zur Förderung von Verkündigung und Seelsorge e.V. für zwei Pastorenstellen an St. Johannis-Eppendorf, Hamburger Volksbank e.G., BIC: GENODEF1 HH2, IBAN: DE48 2019 0003 0005 6779 04,
E-Mail: foerderverein.st.johannis@web.de