Predigtpodcast

Hier finden sich Podcasts, Audio-Aufnahmen aus unseren Gottesdiensten an St. Johannis-Eppendorf. Viel Freude damit!

Predigt am 5.5.24, Rogate, 2. Mose 32,7-14, Wenn wir beten – der eine wahre Gott mischt sich ein, Martin Hoerschelmann

 

Predigt am 7.4.24, Quasimodogeniti, Joh. 20,19-29, Der Oster-Friede beginnt innen, Martin Hoerschelmann

 

Predigt am 31.3.24, Ostersonntag, 1. Sam. 2,1-8a, Zu Ostern steht der Tod als Tölpel da, Martin Hoerschelmann

 

Predigt am 29.3.24, Karfreitag, Matth. 27,33-54, Am Kreuz gibt Gott alles – nur nicht auf, Martin Hoerschelmann

 

Predigt am 2. Advent, 4.12.22, Pastor Hoerschelmann, Hld. 2,8-13, Der Liebhaber deiner Seele kommt.

 

Predigt am 13. So. n. Trin., 11.09.22, Pastor Hoerschelmann, Lk. 10,25-37, Hilf deinem Nächsten! Wenn du Gott suchst.

 

Predigt am 19. So. n. Trin., 23.10.22, Pastor Hoerschelmann, Markus 2,1-12, Tragfähige Freundschaft, die heilsam ist für Leib und Seele.

 

Predigt am Reformationstag, 31.10.22, Pastor Hoerschelmann, Psalm 46, Mut fassen, einstimmen – in Gottes Lied der Zuversicht.

 

Predigt drittl. So. im Kirchenj., 6.11.22, Pastor Hoerschelmann, Lk. 17,20-30, Dein Reich komme! Rettung statt Armageddon-Panik.

 

Predigt zu Pfingsten, 05.06.22, Pastor Hoerschelmann, Röm. 8,1-11, Die Kraft des Heiligen Geistes bläst in die Segel des Kirchenschiffs.

 

Predigt am Ostersonntag, 17.4.22, P. Hoerschelmann, Markus 16,1-8, Jesus ist auferstanden – an seinem Grab hören Frauen diese Mut-Worte und werden berufen, es zu bezeugen.

 

Predigt am So. Estomihi, 27.2.22, P. Hoerschelmann, Markus 8,31-38, Jesus-Nachfolge statt Macht-Streben – wenn der Erfolg des Aggressors zum Bumerang wird.

 

Predigt am So. Septuagesimä, 13.2.22, P. Hoerschelmann, Jeremia 9,22-23, Gott loben! Güte und Gerechtigkeit leben – statt Säbelrasseln.

 

Predigt am letzten So. n. Epiph., 30.1.22, P. Hoerschelmann, 2. Mose 34,29-35, Gott braucht keine Helden – strahle du trotzdem sein Licht aus! (wie Yehuda Bacon).

 

Die unverfügbare Weisheit des Kreuzes – ein kleiner Pieks bringt Antikörper neuen Lebens in die Welt (Impfen macht Sinn wie Deichbau).

 

1. Joh. 1,1-4 Glaube mit Herz und Hirn erweist sich als tragfähig.

 

Predigt zum 3. Advent, 12.12.21, Pastor Hoerschelmann, 1. Kor. 4,1-5, Wie Ruderer auf den Steuermann Christus blicken.

 

Predigt zu Erntedank, 03.10.21, Pastor Hoerschelmann, 2. Kor. 9,6-15, Segen annehmen und dankbar weitergeben”.

 

Predigt am 15. So. n. Trin., 12.09.21, Pastor Hoerschelmann, Lukas 17,5-6, Senfkorn-Glaube hält sich an Gottes große Liebe.